Turmfalken

Wilde Turmfalken sind auch bei uns zu Hause, die brüten in einem Nistkasten an der Scheune. Im Jahr 2007 wurde in unserer Gegend das erste Mal Turmfalken zur weiteren Beobachtung beringt. Auf der Steigmatt gab es drei Nestlinge, die einen Ring bekamen.BildDie Turmfalkenmutter beobachet die Beringung vom Hochsilo aus sehr genau.
Die Turmfalken entwickeln sich prächtig, jedes Jahr gibt es Jungvögel.
Dieses Jahr in der zweiten Aprilhälfte zog ein Turmfalkenpaar in einem Nistkasten mit Webcam ein, sie konnte somit immer beobachtet werden. Die Falkenbrut verlief problemlos, so dass am 21.6.13 fünf Nestlinge beringt werden konnten.BildBild Sie scheinen den Schritt in die Selbständigkeit gut überstanden zu haben.

Die Mutter wartet schon mit Futter, bis sie entlich wieder zu ihren Jungen in den Kasten zurück darf.Bild